Eigentlich ist der 1,5 jährige Bruno von der Doggenhilfe e.V. ganz verliebt in seine Beate, bei der er seit einer Weile „auf Pflegestelle" ist,

doch auch er sucht „seine Menschen„ , sein Zuhause .

Er ist ein recht aktiver junger Rüde, der gut zu einer netten Hündin passen würde, Kinder sollten schon älter sein, gesucht wird ein „ruhiges Zuhause„ Katzen kennt er nicht .

Zur Zeit lebt er in der Nähe von Dresden. Bei Fragen und Interesse schreibt uns einfach eine Mail.

 

 

 

 

 

Ben hat bisher nur eins gelernt und zwar , das er „unwichtig„ ist ⯑

Wir möchten das ändern und suchen für den tollen Buben einfühlsame und geduldige Menschen , die ihm zeigen „ DU bist wichtig, Ben!

Ben ist 3,5 Jahre alt , lebte bisher problemlos mit einem Rüden zusammen und auf seiner Pflegestelle bei Köln mit großen und kleinen Hunden.

An einem zukünftigen Zusammenleben mit einer souveränen Hündin hätte Ben sicher nichts einzuwenden.

Also, wer bietet ihm einen ruhigen Platz, mit viel Zuwendung und Zeit?

Bei Fragen und Interesse schriebt uns bitte eine Mail.

Ben wird mit einem Schutzvertrag, gegen Schutzgebühr nach einer positiven VK über die Doggenhilfe e.V. vermittelt .

 

 

Georg, 9 Jahre...jahrelang mit weit über 100 Hunden eingesperrt im Keller :-(

Nun beginnt endlich SEIN Leben <3

Wer Georg dabei gerne unterstützen möchte und/oder seinen Weg mitbegleiten will,

kann in der Facebook Gruppe " Hilfe für Georg - für ein lebenswerten Lebensabend" alle Infos finden.

Oder Ihr klickt auf das Bild ;-) 

 

 

 

Wusstest Du schon das dein neues Glück Bella heisst ⯑ - - Bella ist eine 5 jährige Deutsche Dogge und sucht genau Dich.

Sie wartet in ihrem derzeitigen Zuhause darauf das DU sie in deiner Familie aufnimmst - lass sie Einzelprinzessin sein oder als Freundin für deinen souveränen Rüden.

Bella möchte am liebsten den ganzen Tag mit dir schmusen, begleitet dich gerne auf Autofahrten kann aber auch alleine zu Hause auf DICH warten.

Jetzt musst DU nur noch erkennen - das Bella genau das Glück ist das du schon so lange gesucht hast.

Sie kann schon bald der Schatten an deiner Seite sein.

Kennenlernen kann man Bella im Großraum Leipzig , vermittelt wird sie über die Doggenhilfe e.V. , mit Schutzvertrag, gegen Schutzgebühr, nach positiver Vorkontrolle.

Bei Fragen und Interesse schreibt uns doch eine Email.

 

 

 

“Grau , grau , grau ist der Enziaaaaaaan .. grau , grau , grau das bin iiiiiich „ neee, hab‘ mich nicht im Text vertan , sondern diesen personalisiert!

Wer ist „ich„ fragt ihr Euch ? Nun ... Ich heiße Azzaro ,bin sehr lieb und sozial. Kinder kenne ich, Hunde mag ich, Katzen sind mir noch keine vorgestellt worden.

Klar, kann ich „ Autofahren „ und alleine bleiben, bin ja schließlich schon 16 ( Monate ) !

Ihr wollt mehr über mich wissen?

Dann bitte alle Fragen und Interessebekundungen zur #Doggenhilfe e.V. , welche mich nach einer Vorkontrolle, mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt.

Zur Zeit lebe ich auf einer Pflegestelle in Bottrop .

 

 

Die süße Luna sucht ab Anfang Februar ein Zuhause .

Luna ist 3 Jahre jung , sehr vertràglich , mag Kinder .

Vielleicht verliebt sich schon jemand in die hübsche Dame ?

Ab Februar ist sie dann in Nähe von Bochum auf einer Pflegestelle

Wenn Sie Lust haben Luna kennenzulernen, kontaktieren Sie uns bitte bei Telefon oder Mail 

 

 

 

"Der letzte macht die Tür zu " ... ...und schließt sie besser ab *hüstel*

Ein freundliches Hallo an alle, tönt es freundlich von Balou, einem 2 jährigen nicht kastrierten Rüden 

Balou ist im besten Alter für Menschen, die sich gerne und mit Spaß um einen pubertierenden Schnösel kümmern möchten.

Balou ist ein lieber Kerl und zeigt sich bisher verträglich mit Artgenossen. Ein bisschen übermütig und tölpelig, da man ihm noch zeigen muß, dass ein

bisschen Höflichkeit nicht schaden kann 

Menschen findet er auch großartig und geht für diese auch durch eine geschlossene Tür, wenn der Schlüssel nicht gedreht wurde  

Balou genießt Streicheleinheiten sehr, aber er kommt drinnen auch gut zur Ruhe und liegt brav auf seinem Platz.

Das alleine bleiben sollte geübt werden und da er ein geselliger Kerl ist, würde es ihm sicher leichter fallen, wenn ihm eine nette Dame dabei Gesellschaft

leistet. Balou spielt sehr gerne und auch da wäre ein standfester Artgenosse im neuen Zuhause eine tolle Sache.

Stichwort "Standfest"... Balou ist generell gut an der Leine zu führen, aber auch da fehlt noch der Feinschliff, weil er doch so gerne jedem guten Tag sagen

möchte.

Eine starke Portion geballte Freundlichkeit, kann einen dann schon mal aus dem Gleichgewicht bringen, doch das dürfte mit ein wenig konsequenter Übung

recht fix in den Griff zu bekommen sein.

Du stehst jetzt schon aufgeregt in den Startlöchern?

Super, dann melde dich bitte bei der Doggenhilfe e.V. Balou befindet sich zur Zeit auf einer Pflegestelle im Großraum Aachen und wird mit einem

Schutzvertrag , gegen eine Schutzgebühr von der Doggenhilfe e.V. , nach einer positiven Vorkontrolle vermittelt .

Bei Fragen und Interesse schreiben Sie uns bitte eine Email

 

 

 

Wolf der Neue, ein 1,5 jährigen Grautigerrüden ,

Über Verträglichkeit mit anderen Hunden ( und Tieren im allgemeinen ) ist uns nicht viel bekannt , sehr nettes Wesen, kennt Kinder .

Wer helfen kann und/oder Fragen kann uns gerne eine Mail schicken. 

 

 

 

Hallo ich bin die Bella, 3,5 Jahre jung .

Das ich ein neues Zuhause suche, ist nicht meine Schuld.

Mein Frauchen ist wirklich sehr krank und kann nicht mehr wirklich gut mit mir spazieren gehen.

Ich bin zuhause echt eine richtig brave, verstehe zwar nicht ,warum ich beim kochen nicht helfen darf, aber ich akzeptiere dass die Küche nicht mein Reich ist 

Ich habe eine Vorliebe für Kinder, die mag ich wirklich gerne und lass mich kraulen.

Andere Hunde muss man mal sehen, ich hab mal Erfahrung mit einem gemacht, der nicht so nett wie ich war.

Katzen kenne ich gar nicht, aber gebt mir doch bitte trotzdem eine Chance.

Vermittelt werde ich nach einer positiven Vorkontrolle, mit einem Schutzvertrag der Doggenhilfe eV und einer Schutzgebühr.

Bella befindet sich zur Zeit im Raum Stuttgart. Bei Interesse oder Fragen schreiben Sie uns bitte eine PN

 

 

Klaus, 5 1/2 Jahre alt, nicht kastriert, sehr lieb und verträglich sucht ein neues Zuhause...

Eine typische Beschreibung um einen Hund zu vermitteln und dann sieht man die Fotos...

Ist das der beschriebene Hund? Haben sie sich mit dem Alter vertan?

Nein, haben sie nicht ⯑ "Vom Leben gezeichnet" Ein Gesicht, das eine Geschichte erzählt.

Ein altes Gesicht, Narben auf der Seele, die man in den Augen sehen kann. Augen die sprechen, die gar nicht viel von der Welt gesehen haben. Blicke die einen berühren, weil man spürt, dass dort hinter der Leere so viel mehr ist.

Klaus ist ein so lieber Kerl und er möchte doch so gerne hoffen.

Hoffen auf einen Menschen der Verständnis hat, der sensibel ist und mit ihm durchs Leben geht. Dieser wird einen tollen Freund an seine Seite bekommen, der für manches ein bisschen Zeit brauchen wird. Doch es wird sich lohnen etwas Geduld zu haben, denn Klaus sich hat trotz seiner Vergangenheit ein furchtbar liebes Herz bewahrt und ist bereit mit dir neue, endlich schöne Wege zu gehen.

Du möchtest uns eine Chance geben?

Dann melde dich bitte schnell bei der Doggenhilfe eV ! Bei Fragen und Interesse schreibt uns bitte eine Mail.

Klaus befindet sich zur Zeit auf einer Pflegestelle Nähe Dresden und wird nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag über die Doggenhilfe eV vermittelt

 

 

Unterkategorien

Seite 1 von 2